Tropische Nutzpflanzen im Palmegarten lockten MS SHG Marburg-Biedenkopf

 

Tropische Nutzpfplanzen im Palmegarten lockten wieder einmal die MS SHG Marburg-Biedenkopf

Trotz schlechter Wetterprognose startete der barrierefreie Reisebus am 16. Mai 2024 zum Palmengarten in Frankfurt. Schokoladenbäume und Kaffestauden waren zu bestaunen und zu verkosten. Mit einer kleinen Verpuffung zeigte der Bärlapp seine spektakuläre Seite während Aloe Heilsames versprach. Ein buntes Programm boten die beiden Führungen im Gang durch die tropischen Nutzpflanzen. Im Freiland gaben die Pfingstrosen schon einen Vorgriff auf die bevorstehenden Festtage. Aber auch Stockrosen, Edelrosen, Seerosen … zeigten sich neben vielen anderen heimischen und exotischen Gewächsen im Freiland von Ihrer faszinierenden Vielfalt in Form, Geruch und Farbe. Obwohl es nicht die Hochzeit war, gab es im Schmetterlingshaus doch allein wegen der Größe einiger Exemplare einiges zu bestaunen. Danach lockte es die Gruppe direkt vor Ort Kaffee auch in aufgebrühter Form zur Stärkung zu genießen. Das Wetter hielt und alle traten entspannt von soviel Schönheit der Natur und bereichert von der nach Corona endlich wieder möglichen Gemeinschaft  zufrieden die Heimreise an.

Bernd Gökeler

————————————————————————————————————